Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......
Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......
...sowas klappt aber nicht immer auf Bestellung !

ich bin Dein Angel - Lehrer............

 

seit über 40 Jahren befische ich sämtliche Gewässer des Rhein-Neckar -Dreiecks und habe deshalb sehr viel zu erzählen und weiterzugeben, die Gewässer kenne ich "wie meine Westentasche".......und das muß man auch, wenn man fangen will.

Und ich habe alle Angeltechniken gelernt und praktiziert.

Ich weiß, wo und wann man mit welcher Technik fängt....und das gebe ich an interessierte Angler weiter.

Bei einem kurzweiligen "Angeltrip" lernt ihr das Gewässer, die Umgebung und die Natur kennen.

Wenn ihr Interesse an meiner "Angelführung" habt, meldet euch im Geschäft oder per mail hier auf der Seite.

Besonders angesagt ist so eine Tour für Neueinsteiger, z. B nach Abschluß der Fischerprüfung, Kinder, die mal die reale Welt erleben wollen, oder auch passionierte Angler, die einfach mal was anderes kennenlernen wollen.

Besonders interessant ist auch ein Angelnachmittag, den man in den Kindergeburtstag einbindet!.....das kommt super an !

Für meine Leistung erlaube ich mir, einen Kostenbietrag zu erheben. Ich mache Euch gerne ein Angebot.

 

 Angeln für jedermann, auch ohne Fischereischein !

 

Forellensee in Heiligkreuzsteinach, Korsika oder Unter-Abtsteinach, wo man recht schnell zum Erfolgserlebnis kommt, aber gerade Kindern das Fischen schmackhaft machen kann.mit allem, was dazugehört, Montage erklären und anbringen, Köder wählen und anbringen, Wurftechniken lernen, den Fisch waidgerecht landen und töten, ausnehmen und küchenfertig machen....alles gespickt mit Detailwissen.............

 

 

Termine Forellenfischen: Samstags ab 15:00 oder Mittwoch ab 15:00

Ort: Angelweiher Spohn in Heiligkreuzsteinach, Angelweiher in Unter-Abtsteinach oder Angelparadies Korsika im Ulfenbachtal

Dauer: mit Abfahrt/Rückkunft Weinheim ca. 4 Stunden

Teilnehmer:  bis zu 8 Personen

Angelgerät:. ich stelle bis zu 3 montierte Ruten zur Verfügung...oder eigene Angel mitbringen....

Köder: Würmer, Maden, Teig werden von mir gestellt

Besonderheiten:  die gefangenen Forellen müssen beim Teichwirt nach Gewicht bezahlt werden! Bei Bedarf kann ich 10 bis 15 Fische für meine Räucherei übernehmen.

Preis: € 100.- für die ganze Gruppe

 

 

Der besondere "Leckerbissen":

 

Einführung in die Fischerei an der Weschnitz in Weinheim:

 

Der Kurs eignet sich besonders für Kinder zwischen 8 und 15 Jahren, aber ebenso für erwachsene Angler, vor oder nach Abschluß der Fischereiprüfung.

Es wird eine naturnahe Fischerei praktiziert. Wir beginnen mit dem leichten spinnfischen, wo oft schon die erste Forelle beißt, danach wird das angeln mit dem Schwimmer praktiziert, da fangen wir oftmals Döbel, Gründlinge, manchmal eine Forelle, selten eine Barbe, Futterkorb- bzw. Grundangeln ist die dritte "Disziplin"....es ist immer sehr kurzweilig und ich gebe wertvolle Tips.

Zwischendurch heben wir die Krebsfalle und betrachten die Krabbler....

Termine nach Absprache: entweder Mittwochs ab 15:00 oder Samstags ab 15:00, auf Wunsch auch Sonntags ab 10:00

Dauer: ca. 3 Stunden

Teilnehmer: bis zu 5 Kinder, bei Erwachsenen maximal 3 Personen.

Preis: € 100.- für die ganze Gruppe

 

 

Mailen, anrufen oder im Geschäft vorbeikommen, dann können wir die Sache klarmachen..........im Sommer gerne für einige Stunden am Abend, sonst gerne und für längere "Sitzungen" am Wochenende.

"Petri Heil"....euer "Fisch- Flüsterer"

 

Kontakt:

 

Tel: 06201 / 12163

oder 0157 58300384

 

mail: mail@krammer-aquaristik.de

 

 

 

 

 

Angeln lernen macht Spaß....und dann kommt fischen mit der Fliege....

"Natur - Diplom"

...in der Reihe "Natur - Diplom" für junge Menschen veranstaltete ich einen Kurs

 

 

 

 

 

im Mai 2015 veranstaltete ich erstmals einen Einführungskurs in das Fischen an der Weschnitz.

 

Es wurde erklärt, wie eine Angel aufgebaut ist, dann fischten wir zuerst mit dem Schwimmer...leider biß kein Fisch an, ungewöhnlich......oder hatte der Kormoran, der 50m weiter landete und gleich 2 Fische verspeiste, schon vorher alles "abgefischt" ???

 

Wir hatten dann doch noch Glück beim spinnfischen mit einem Metallköder, ein Döbel, das ist eine Weißfischart, biß zu und ich konnte den Kindern wenigstens eine Erlebnis präsentieren.

Nach dem Fang löste der Fisch sich selbst vom Haken ubnd hüpfte ins Wasser zurück, wir hatten aber vorher noch Zeit, ihn genau zu "studieren"....er hatte leider eine große Verletzung an der Seite, wahrscheinlich hat der Kormoran ihn angepickt!

 

Dieser Fischfresser ist eine große Gefahr für solch kleine und sensible Gewässer wie die Weschnitz, denn dieser Vogel braucht jeden Tag 500g Fisch, das ist in etwa eine stramme, mittelgroße Forelle !!

 

Petri Heil !

und wo lassen wir heute das Boot zu Wasser?

 

 Mit dem Ruderboot auf Neckar und Altrhein.............

 

mit meinem leichten Alu - Ruderboot erreicht man viele interessante Stellen, die man als Uferangler nicht befischen kann. Außerdem beginnt auf dem Wasser eine "kleine Freiheit"

Hier finden Sie mich:

Krammer-Aquaristik & Angelsport

und noch viel mehr......
Institutstr. 1
69469 Weinheim

 

Telefon: +49 6201 12163

 

Meine Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00

Mittwoch nachmittag ab 13: 00 geschlossen!...da bin ich "beim Fischen"

Sa. 9:00 - 13:00

 

Sondertermine nach Absprache

 

Aktuelles

.......immer einen Besuch wert !

schauen Sie einfach bei Ihrem Einkauf mal vorbei, ich habe für jede Jahreszeit die passenden Ideen und Angebote.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Krammer-Aquaristik & Angelsport

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.