Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......
Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......

Syrien, die Terroristen...und der Westen.......

es erfordert schon etwas Zeit und Engagement, die Vorgänge in Syrien zuzuordnen. Es ist ein Konglomerat verschiedener Szenarien, die auch mit uns in Deutschland verwoben sind....so z.B. "Flüchtlinge/Migranten/Illegale"....aber auch der Terrorismus und westliche und "atlantische" Geopolitik..........

 

wichtigster Agressor sind wie immer die USA.....wie schon bei der Eliminierung Gaddafi´s und der Destabilisierung von Lybien .....und inzwischen hat "unser transatlantischer Freund" auch Europa und speziell Deutschland den (Handels-) Krieg erklärt....und will uns noch in einen Krieg gegen Russland führen.....

 

Nachtrag: ...lesenswert !

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2016/02/22/der-vom-westen-besorgte-buergerkrieg-in-syrien/

----------------------------

23.10.17:.....nachträgliche Ergänzung über Hintergründe...sehr interessant !

http://www.anonymousnews.ru/2017/09/09/die-kurden-die-neue-massen-destabilisierungs-waffe-des-westens-im-mittleren-osten/

 

 

Pflicht - Lektüre für jeden aufrichtigen Menschen !..mit wichtigem Video !

 

http://www.zuwanderung.net/2017/01/27/die-wahrheit-ueber-die-welt-in-29-minuten/

 

 

nicht Syrien, aber Libyen....

 

Libyen, der 58 Billionen € Wasser-Krieg

 

https://qpress.de/2011/03/30/libyen-der-58-billionen-e-wasser-krieg/

 

 

#######################################################

 

 

 

Krieg in Syrien, angezettelt von den USA, Frankreich und natürlich England, außerdem von der gleichgeschalteten elenden Lügen - Presse

 

...was soll das Scheiss - Völkerrecht....und diese dreckigen "westlichen Werte"..?

https://www.rubikon.news/artikel/der-krieg-beginnt

 

Bundesregierung begrüßt schwere Kriegsverbrechen und Völkerrechtsverletzung

 

https://krisenfrei.com/bundesregierung-begruesst-schwere-kriegsverbrechen-und-voelkerrechtsverletzung/

.

11.4.18:...Amerika und der Westen lügen sich in den 3. Weltkrieg..

....schon wieder !!!

..und "wir sind dabei"...hurra !

 

https://www.compact-online.de/count-down-des-schreckens-live-ticker-zum-bevorstehenden-angriff-der-usa-auf-syrien/

.

 

9.4.18.....wir werden belogen, verraten und verkauft...

 

Kriegshetze gegen Russland wegen mutmaßlichem Giftgas-Angriff in Syrien

 

Staatliche Lügen

Anlässlich des angeblich erneuten Einsatzes von Giftgas in Syrien erklärt die ARD dem Land den Krieg.

 

https://www.rubikon.news/artikel/staatliche-lugen

 

https://opposition24.com/kriegshetze-russland-giftgas-angriff/425625

.

Syrischer Blogger Treka: „Merkel gefährdet das Leben der deutschen Bevölkerung“

 

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/19/syrischer-blogger-treka-merkel-gefaehrdet-das-leben-der-deutschen-bevoelkerung/

 

.

 

14.3.18:     der Bericht kann "Augen öffnen", wenn man bereit dazu ist.

 

Syrien im Aufbau....das Land braucht jeden Mann !

 

...und bei uns sitzen die jungen, kräftigen Männer im Cafe...unglaublich, wer will uns veräppeln?

...es könnte alles schneller gehen, doch die EU - Sanktionen verhindern den Aufbau !...wollten wir nicht helfen ?

mit unserem Steuergeld, was die syr. Männer hier kosten und deren Muskelkraft wäre das Land sehr schnell wieder saniert....und die Männer bei ihren Familien....aber wer will das schon..-:(

 

....die Asyl - Industrie müsste sich dann natürlich andere "Opfer" suchen......

 

http://www.mmnews.de/politik/53406-afd-in-syrien-bilder-und-impressionen-gegenteil-der-mainstream-berichte

 

 

Auf dem Basar in #Damaskus. Alltag pur. Moderne Geschäfte. Frauen mit und ohne Kopftuch. Kaum zu glauben, dass jetzt zigtausend syrische Männer in Deutschland sind und auch noch ihre Familien nachholen sollen... #Syrienreise

.

 

8.2.18:......lt. "Welt" kehren Zehntausende Syrer in ihr Land zurück !!!....was jetzt....

 

.....und warum wollen die rotgrünschwarzen Dilettanten die Familien jetzt in Deutschland zusammenführen ???

....und wer soll Syrien wieder aufbauen?

 

Fragen...Fragen...Fragen......

 

https://www.welt.de/politik/ausland/article173285298/Fluechtlinge-Dies-ist-unser-Land-Warum-es-Syrer-zurueck-in-die-Heimat-zieht.html

 

..und JA !....mit Zurücknahme der westlichen Sanktionen gegen Syrien wäre dem Land und den Menschen am besten geholfen...wer verhindert das..... und wer fängt endlich an ?

 

mit dem Geld, was "uns" die "Flüchtlinge" in D kosten, wäre Syrien schnell wieder lebenswert, vielleicht sogar wie früher, mit allen Ethnien friedlich nebeneinander, aber irgendwem gefiel das damals so nicht...

....wer war`s ?

 

.

.

 

 

5.2.18:...wer will denn schon "Frieden"

 

....leider zählt das Völkerrecht in Syrien nichts....

 

aus qpress.de:

Totalversagen Europas, 27 EU-nuchen wollen im Namen der Menschlichkeit Syriens Blut sehen

......Wurde einstmals in der Schule gelehrt, dass das höchste recht auf diesem Planeten das Völkerrecht ist, dann belehren die USA, England und Frankreich gerade die Menschheit darüber, dass es das gute alte koloniale Faustrecht ist, welches noch deutlich über dem Völkerrecht steht.

 

https://qpress.de/2013/08/28/totalversagen-europas-27-eu-nuchen-wollen-im-namen-der-menschlichkeit-syriens-blut-sehen/..

 

 

Marshallplan für Syrien

 

Heimreisen fördern

 

Von einer organisierten Rückkehr profitieren beide

 

https://jungefreiheit.de/debatte/streiflicht/2018/marshallplan-fuer-syrien/

 

 

 

25.1.18:....Neues aus Syrien....schade, ich dachte, dieser dreckige Krieg ist vorbei......kopfkratz....

 

https://www.anderweltonline.com/politik/politik-2018/die-operation-olivenzweig-eine-komplexe-gemengelage-und-undurchsichtige-diplomatie-der-akteure/

 

ein hochinteressanter Bericht !

.

 

18.1.18:...mit Syrien geht es langsam aufwärts.....

 

Drei Monate nach IS-Vertreibung: „König Falafel“ boomt im zerstörten Raka

http://www.epochtimes.de/politik/welt/drei-monate-nach-is-vertreibung-koenig-falafel-boomt-im-zerstoerten-raka-a2325405.html

 

..das Elend hätte auch schneller zu Ende sein können, hätte nicht die EU das Land mit Sanktionen übersät, jetzt alimentieren wir die echten uind falschen Syrer hier (mit allen bekannten "Schwierigkeiten")....wie lange noch ?...es gibt dort viel zu tun, sollten wir nicht die "Flüchtlingskosten" besser in den Aufbau des Landes investieren ?...immerhin war Syrien bis zum "Geopolit - Krieg" ein westlich orientiertes, erfolgreiches Land und ein wichtiger Handelspartner....eine Schande für uns, daß wir wieder einmal "dabeiwaren".......

 

Wie die syrische Zivilbevölkerung unter den EU-Sanktionen leidet

 

https://www.heise.de/tp/features/Wie-die-syrische-Zivilbevoelkerung-unter-den-EU-Sanktionen-leidet-3695626.html?seite=all

 

.

 

1.12.17:...jetzt ist aber Schluß mit lustig....!

 

Syrische Asylanten machen ungeniert Urlaub in der Heimat

 

http://www.journalistenwatch.com/2017/12/01/syrische-asylanten-machen-ungeniert-urlaub-in-der-heimat/

 

ich kämpfe in meinem Geschäft täglich 9.5 Std ums wirtschaftliche Überleben und um "meine Steuern und Abgaben" zu erwirtschaften und gerade so über die Runden zu kommen, wie inzwischen die meisten Dumm-Schafe in Schland......und das oben verlinkte...das geht garnicht !

 

Time to say GOOD BYE.....Syrer zurück in die "Heimat" und Ärmel hochkrempeln...und Familienzusammenführung nur in Syrien....kein weitere Aufnahme, schon garnicht per Flugzeug (!), wie schon woanders verlinkt, der Krieg ist vorbei !

 

dazu dieses überraschende Video:

 

https://youtu.be/Ouy0LKuML3o

 

.

 

 

10.11.17:...interessant und unglaublich.....unbedingt lesenswert !

 

Besuchsbericht: Das »westliche Mediennarrativ über Syrien ist Bockmist«....aus nachtwächter.info:

 

http://n8waechter.info/2017/10/besuchsbericht-das-westliche-mediennarrativ-ueber-syrien-ist-bockmist/

 

Syrien 2017: Ein Traumurlaub in Damaskus!

 

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/07/als-tourist-in-damaskus-der-hauptstadt-von-syrien-im-jahr-2017/

 

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/16/urlaub-in-syrien-2017-die-wiege-des-christentums-in-homs/

 

.

 

6.11.17:.....Lügenpresse

 

ARD zeigt in Tagesschau falsche Informationen zu Syrien

 

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/06/ard-zeigt-in-tagesschau-falsche-informationen-zu-syrien/

.

Was haben Rakka, Mossul, Aleppo und Homs gemeinsam?

 

http://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-2017/was-haben-rakka-mossul-aleppo-und-homs-gemeinsam/

 

traurig....traurig......

.

Jede männliche Hand wird nun in Syrien beim Wiederaufbau benötigt

 

6.10.17:  Syrien ist dank Assad und Putin befreit !

 

https://philosophia-perennis.com/2017/10/05/jede-maennliche-hand-wird-nun-in-syrien-beim-wiederaufbau-benoetigt/

 

ich freue mich aufrichtig für die Syrer, jetzt aber schnell nach Hause, die Ärmel hochkrempeln und "die Heimat" wieder aufbauen.....Geld gibt´s mit Sicherheit aus ganz vielen internationalen Töpfen....(nur ein Tip: nehmt kein Geld vom IWF, das ist der Weg ins Verderben )

 

..und "daheim" seht ihr Egoisten und Deserteure auch wieder die von euch im Stich gelassenen:

Oma, Opa, Schwestern, Schwägerin und Ehefrauen & Kinder, Neffen&Nichten....hoffentlich sind es während eurer "Flucht" nicht einige weniger geworden !

 

....und dann hat sich das mit dem "Familien - Nachzug" glücklicherweise für Euch und Uns erledigt, oder doch nicht ?

 

...siehe hier:

Bald schon eine weitere Million Migranten über Familiennachzug?

 

https://juergenfritz.com/2017/10/05/familiennachzug/

 

Alles Gute für Eure Zukunft, ihr elenden Feiglinge und Deserteure !

 

.

 

USA: Milliarden für Waffen aus Osteuropa, um Assad zu stürzen

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/09/13/usa-milliarden-fuer-waffen-aus-osteuropa-um-assad-zu-stuerzen/?ls=ap

 

...wer es bisher nur vermutete, bekommt es jetzt schriftlich !..immer die gleiche Tour "unserer atlantischen Freunde":

Staaten destabilisieren und  "Bürgerkriege" inszenieren, um dann wirtschaftlich abzugreifen.......kotz

 

....und wir sind immer dabei !!!....Hurrah.....

 

.

 

 

29.8.17: ich freue mich aufrichtig, daß es in Syrien wieder "bergauf" geht und das Land mit Präsident Assad dem westlichen Destabilisierungsversuch, auch mit den schlimmen Sanktionen, widerstehen konnte....BRAVO...das kostete leider viele Menschenleben!

 

Jetzt können doch alle geflüchteten Syrer wieder "nach Hause" gehen und ihr Land aufbauen, oder lieber doch nicht ????

 

der Geschäftsmann AbouD Sarrouf:

„Wissen Sie, dass Syrien eines der sichersten Länder war, nicht nur in der Region sondern in der ganzen Welt? Wir sind friedliche Menschen und die Mehrheit der Bevölkerung ist mit dem, was geschieht nicht einverstanden.“

 

jaja, war in `schland auch mal so.......seufz....

 

.

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/08/28/syrien-internationale-messe-als-auftakt-fuer-den-wiederaufbau/?ls=ap

 

ja...neee...doch....

 

Trotz großer Ablehnung in der Bevölkerung

Fast 400.000 Syrer sollen 2018 ihre Familien nach Deutschland holen dürfen

 

http://www.freiewelt.net/nachricht/fast-400000-syrer-sollen-2018-ihre-familien-nach-deutschland-holen-duerfen-10071928/

 

400.000 Syrer dürfen ihre Familien nach Deutschland holen. Mit tatkräftiger Beteiligung Merkels....und dann will sie noch die Afrikaner holen...es ist alles so unglaublich, gute Nacht Deutschland !

 

....soso.......mag sich jeder seine Gedanken darüber machen !...und unbedingt die Kommentare unter dem Artikel lesen....die spiegeln den überwiegenden "Bürgerwille", aber was schert das die Regierung !!!!!!

 

.

 

18.7.17:...endlich mal ´ne gute Nachricht....

 

aber warum hört man in unseren "Qualitäts - Medien nix davon ???

 

2017: Fast eine halbe Millionen Syrer kehren nach Hause zurück

 

http://www.epochtimes.de/politik/welt/2017-fast-eine-halbe-millionen-syrer-kehren-nach-hause-zurueck-a2169241.html

 

...dann wird es aber jetzt auch Zeit für die jungen, kräftigen "Goldjungs", haben sie sich doch genug bei uns amüsiert und erholt....ab nach Hause, dort gibt es viel zu tun, baut eure Heimat wieder auf !!!

.

 

19.6.17:.....der dreckige Krieg geht weiter...und der Westen ist Hauptakteur.....

 

lieber füttern wir 100.000 junge Syrer durch und unterstützen duch Sanktionen den IS, wie verwerflich, ich schäme mich......

aber das "Wunder" ist geschehen, Assad hat sein Land und Volk gegen sämtliche gierigen Landnehmer und Öl - Diebe von außerhalb verteidigt....bis jetzt !

meine Hochachtung !

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/18/frauen-tragen-die-last-des-wiederaufbaus-syrien/

 

...wenn der Krieg vorüber ist, werden sich westliche Firmen und Staaten wieder einschleimen um dicke Geschäfte am Wiederaufbau des von ihnen zerstörten Landes zu machen....verrückte Welt !

 

 

Worüber deutsche Medien schweigen

Syrien: Präsident Assad schützt die Christen vor dem islamistischen Terror

 

https://philosophia-perennis.com/2017/05/30/syrien-praesident-assad-schuetzt-die-christen-vor-dem-islamistischen-terror/

 

...dieser Mann wird mir immer sympathischer, und Leute wie Volker Kauder oder die deutschen Bischöfe bringen mich nur noch zum Kotzen......

 

.

15.4.17:.....

Baschar al Assad ist zu bewundern, der Einzige, der der amerikanischen Geo - Politik und deren "Verbündeten" (die westlichen Vasallen) bisher erfolgreich entgegentritt.

Kann es ein "ehrlicher Staatsmann" gegen eine Weltmacht und die Neue Welt Ordnung schaffen ?

Dafür gebührt ihm Ehre.....



http://www.voltairenet.org/article184870.html

 

.
 

8.4.17:  8.4.17

...................ja, ichwar schockiert über die "Wende" von D. Trump..es war ein Hoffnungsschimmer....

 

es geht um mehr....und die Hintergrundmächte kämpfen um ihre Tantiemen, ich habe die Hoffnung in Herrn Trump, daß er diesen Systemwechsel schafft, nicht aufgegeben,

 

......deshalb tut der Beitrag von Thierry Mayssan sooooo gut !


http://www.voltairenet.org/article195899.html

 

.
 

7.4.17:.....alle gegen Assad, den vom Volk gewählten Staatspräsidenten !

 

„Es gibt derzeit keine gesicherten Quellen, die belegen, dass Assad für den Giftgasanschlag verantwortlich ist.“
Deutschlandfunk, 06.04.2017

 

https://philosophia-perennis.com/2017/04/07/giftgasangriff-was-passierte-wirklich-in-syrien/

 

.

6.4.17:   ....der unsägliche Russland- und Assad- Hasser Berthold Kohler,

.......immerhin Mitherausgeber der FAZ lässt sich zu einem solchem Hass - Kommentar zu einem bisher ungeklärten Hergang hinreissen...unglaublich....auch solche Beiträge veranlassten mich, mein FAZ - Abo zu kündigen, das ist ja unfassbar....ein untrüglicher Täter in unserer Lügenpresse.....und das in einer Zeitung, die für mich bislang als "Weltpresse" galt "


http://www.faz.net/aktuell/politik/kommentar-das-kann-putin-nicht-gefallen-14958818.html
 

...und darauf folgt das hier:

 

https://politikstube.com/die-naechste-million-rund-268-000-syrer-haben-anspruch-auf-familiennachzug/

 

.

 

 

Belgischer Mönch in Syrien: Berichterstattung des Westens ist „die größte Medienlüge unserer Zeit“

Von
Anonymous
-

 

...................„Die Menschen in Syrien waren sehr vereint“

Menschen, die lange in Syrien leben berichten jedoch, dass Syrien unter der Führung von Baschar al-Assad und vor dem Ausbruch des Krieges, ein vereintes Land gewesen sei. Einen Volksaufstand gegen Assad habe es nie gegeben, sagt der flämische Pater Daniël Maes, der seit Jahren im Kloster Mar Yakub in der syrischen Stadt Qara, 90 km nördlich der Hauptstadt Damaskus, lebt.

„Die Vorstellung, dass ein Volksaufstand gegen Präsident Assad stattgefunden hat, ist total falsch. Ich war in Qara seit 2010 und habe mit meinen eigenen Augen gesehen, wie Agitatoren von außerhalb Syriens Proteste gegen die Regierung organisierten und junge Menschen rekrutierten. Das wurde gefilmt und ausgestrahlt von Al Jazeera, um den Eindruck zu vermitteln, dass eine Rebellion im Gang war. Morde wurden von ausländischen Terroristen gegenüber sunnitischen und christlichen Gemeinschaften begangen in der Absicht, religiösen und ethnischen Unfrieden unter den Menschen Syriens zu verbreiten. Meiner Erfahrung nach waren die Menschen in Syrien in Wirklichkeit untereinander sehr vereint,“ sagt der Geistliche im Gespräch mit RT.

 

 

http://www.anonymousnews.ru/2017/02/15/belgischer-moench-in-syrien-berichterstattung-des-westens-ist-die-groesste-medienluege-unserer-zeit/

 

.

2.2.17:   Präsident Assad will seine Bürger wieder zurück!...jetzt wo der Krieg fast vorbei ist.......

 

nana, nein, die geben wir nicht mehr zurück, sonst bricht bei uns die gesamte "Asyl - Industrie" zusammen....und wohin sollten wir dann auch mit dem ganzen gesparten Geld?

nenene, so hat Merkel nicht gerechnet !

 

Link hier:   aus "schall und rauch"

Syrische Flüchtlinge sollen in ihre Heimat zurück

 

 

Mittwoch, 1. Februar 2017 , von Freeman um 18:00
 

Der syrische Aussenminister hat am Montag die Flüchtlinge des Landes aufgefordert, in ihre Heimat zurückzukehren. Walid Muallem sagte, die Syrer, die im Ausland leben, würden "willkommen" sein, nachdem der Konflikt sich beruhigt hat. Das Land wäre bereit sie zu empfangen und die Regierung würde ihnen ein "würdevolles Leben" ermöglichen. Muallem traf sich mit dem Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen Filippo Grandi, um die Rückkehrhilfe zu besprechen. Insgesamt sollen 5 Millionen Syrer sich in den Nachbarländern Türkei, Jordanien und Libanon und in Europa oder anderen westlichen Staaten aufhalten.



Am Dienstag hat Präsident Assad eine Reihe von Unternehmer aus Damaskus und Umgebung empfangen, welche durch die Krise ihre Fabriken verloren haben, aber in provisorischen Werkstätten die Produktion wieder aufnahmen. Die Unternehmer erzählten über ihre Verluste durch den Krieg, aber diese Schäden hätten sie nicht davon abgehalten, die Arbeit fortzuführen, bis sie wieder zurück in ihre Fabriken können.

Der Präsident sagte, der Wille der Syrer zu leben wäre einer der wichtigsten Faktoren, warum Syrien gegenüber den grossen Problemen standhaft geblieben ist. Der Krieg der gegen Syrien geführt wird, ist nicht nur auf den militärischen Aspekt limitiert, sondern hat auch die Wirtschaft schwer getroffen. Aber die Bereitschaft der Unternehmer weiter zu arbeiten, auch in einem kleinem Rahmen, hat positiv dazu beigetragen, das Rad der Wirtschaft am Drehen zu halten, sagte Assad.

Die Unternehmer versicherten Assad, trotz der Schwierigkeiten, wollen sie die Produktion auf das vorherige Niveau bringen, um den internen Markt genügend zu beliefern und sogar auch den Export in die arabischen und internationalen Märkte wieder aufzunehmen. Mit der Aussicht auf eine langsame schrittweise Normalisierung der Wirtschaft können auch die Rückkehrer Arbeitsplätze finden.

Bereits am vergangenen Freitag hat das Präsidialamt alle Gerüchte und Fake-News über einen angeblichen schlechten Gesundheitszustand von Präsident Assad als unwahr zurückgewiesen. Er wäre bei bester Gesundheit und würde seine Amtsgeschäfte völlig normal absolvieren.

Das Präsidialamt sagte, die Quelle für diese Gerüchte wären die üblichen Medien mit bekannter einseitiger Berichterstattung, die von den Feinden Syriens finanziert werden. Die Gerüchte würden immer dann verbreitet, wenn die Lage in Syrien sich verbessert und im Gegensatz zu denen läuft, die schon seit Jahren einen Regimewechsel versuchen.

 

Freeman:
Ich frage schon lange, warum die europäischen Länder und speziell Deutschland nichts unternehmen, um einen Wiederaufbau in Syrien zu ermöglichen. Statt Milliarden an Steuergelder für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen auszugeben, wäre es viel sinnvoller alles zu tun, damit sie in ihre Heimat zurückkehren können. Davon ist aber nichts zu sehen.

Es kommt mir vor, wie wenn man die Flüchtlinge für immer hier halten will, denn eine Rückkehr ist überhaupt kein Thema. Im Gegenteil, noch mehr sollen rein. Ich weiss auch warum. Das ganze Drumherum mit den Flüchtlingen ist ein riesen Geschäft geworden und beschäftigt viele Leute in den Behörden, Sozialeinrichtungen, NGOs und Unternehmen. Ohne Flüchtlinge hätte der ganze Apparat keine Einnahmen und nichts mehr zu tun.


--------------

Merkel, die Chef-Schlepperin:

Egoismus und Ausbeutung pur, wenn Deutschland die Leute ins Land lockt, die dann in ihrer Heimat fehlen aber dort ausgebildet wurden.

Passend dazu die Nachricht, von den 162'000 Flüchtlingen, die Asyl in Schweden 2015 beantragt haben, konnten nur 494 einen Arbeitsplatz finden, wie Zahlen der schwedischen Regierung, die am Dienstag veröffentlicht wurden, zeigen. Sie sind also nicht gut ausgebildet und qualifiziert, sondern liegen den Steuerzahlern auf der Tasche!

 

 

..mehr über Syrien und den Krieg...

                                    aus "schall und rauch"

hier der Link:

US-Kongressabgeordnete hat Assad getroffen

 

Donnerstag, 26. Januar 2017 , von Freeman um 12:00

Für mich ist das eine Sensation, weil wahrscheinlich noch nie passiert. Die Kongressabgeordnete für den Bundesstaat Hawaii und Mitglied der Partei der Demokraten, Tulsi Gabbart (36), ist gerade von einer Reise durch Syrien zurückgekehrt, wo sie auch Präsident Assad getroffen hat. Der erste Kontakt einer amtierenden Abgeordneten mit der ach so bösen syrischen Regierung. Sie besuchte Damaskus und auch Aleppo und sprach mit den Menschen dort über ihre Situation und Gefühle. Sie hat den Zweck der Reise mit den Worten beschrieben, "ich spürte es war wichtig mit zahlreichen Personen und Gruppen zu sprechen, einschliesslich Religionsführer, humanitäre Arbeiter, Flüchtlinge und Verantwortliche aus der Regierung und den Kommunen."

 

 

...und wie geht´s jetzt weiter in Syrien?...nach dem Krieg folgt Wiederaufbau.....

 

hier eine gute Idee:

nach Hause, Jungs, Syrien braucht euch !

 

http://de.europenews.dk/Nach-Hause-Jungs-Aleppo-braucht-euch--133847.html

 

 

Nach Hause, Jungs, Aleppo braucht euch!

 

...........würde jedem Rückkehrwilligen ein Reise- und Handgeld von 5.000,- Euro gegeben, dann wäre das immer noch kostengünstiger und vor allem effektiver und humaner als die Alimentierung in Deutschland, die allein in einem Jahr deutlich mehr verschlingt.

 

Das Motto muss heißen: Nach Hause Jungs! Syrien, Aleppo, Homs, die Heimat braucht euch!

Außer Claudia Roth und Konsorten braucht euch niemand in Deutschland.

 

...und das ist kein "Rassismus" sondern Notwendigkeit !

 

.

 

 

...späte Einsichten......

 

London gesteht ein, dass Syrien eine Demokratie ist

                                                                                                                Voltaire Netzwerk

 

 

 

 

 

 

 

Auf diesen Mann können die Syrer stolz sein.....

 

....ist es doch nahezu ein WUNDER, daß sich souveräne Staaten gegen hinterlistige, von außen geplante Umstürze ihres Landes erfolgreich wehren können.

 

..und was ist eigentlich aus den festgenommenen Amerikanischen, türkischen, französischen,saudischen Geheimdienstlern geworden, die bei der Befreiung Ost - Aleppos festgenommen wurden ???..und den riesigen Waffenlagern dort mit westl. Herkunft...??

 

 

 

Der syrische Präsident Baschar al-Assad und seine Ehefrau Asma. Der syrische Präsident befindet sich mitten im internationalen Energie-Krieg. Nun müssen sie für einen Wiederaufbau sorgen. (Foto: dpa)

 

Geschafft !!!...endlich ist Syrien kaputt,

dank der US - Söldner, Katar und den Saudi´s... und den westl. Unterstützern, haben sie doch "großzügige Sanktionen" ausgesprochen...hust...

dank auch der UNO für das radikale "Runterfahren" der Notrationen....

 

und jetzt geht´s weiter: aus Stern

 

Krieg in Syrien

Deutschland startet Millionen-Hilfsprogramm für Aleppo

Berlin - Nach dem Einmarsch syrischer Regierungstruppen in die Großstadt Aleppo legt Deutschland ein Hilfsprogramm von 15 Millionen Euro für die vom Bürgerkrieg zerstörte Metropole auf.

 

...jetzt schlägt auch wieder die große Stunde des IWF.....wie können die jetzt am wirkungsvollsten die "Daumenschrauben" für ihre "Hilfe" ansetzen?

 

 

diese verrückte Welt soll noch einer verstehen.....

4.1.17:....die große Lüge vom Aufstand der Syrer gegen ihren Präsidenten Baschar al Assad.....inszeniert vom "Westen"...schäbig

Kurzclips

Christliche Nonne nach Rückkehr aus Aleppo: Westmedien lügen über Realitäten in Syrien

 

https://youtu.be/j-odogWwdAQ

 

 

 

 

20.12.16:....auch das ist Syrien:....und so lebt man im anderen Teil von Aleppo, fühlt da niemand eine Verpflichtung für die eigenen Landsleute ?

 

https://politikstube.com/schweizer-tv-sender-schockiert-eigene-zuschauer-mit-aktuellen-aufnahmen-aus-aleppo/

 

.
 

....ein wichtiges Info mit dem offiziellen Präsidenten von Syrien, Baschar al Assad über den Verlauf des Syrienkrieges.....

 

https://youtu.be/twnkYpFdDC0

 

.

putin_aleppo

15.12.16:....die Masken sind gefallen.......das schmutzige "Spiel" des Westens neigt sich dem Ende zu....

ein sehr informatives Video dazu in dem Bericht:

 

http://www.pi-news.net/2016/12/russlands-praesident-putin-befreit-aleppo-in-zwei-monaten-von-obama-co/#more-546050

 

.

8.12.16:.....so ein Ärger aber auch....vertreibt doch der Assad und Putin die IS - Rebellen......

und die "Westler" jammern....hätten die gerne noch länger Krieg gespielt ?

 

aus Deutsche Wirtschafts - Nachrichten:

Syrer und Russen haben in der Altstadt von Ost-Aleppo offenbar vollständig die Kontrolle übernommen.

 

Deutschland, die USA, Frankreich, Großbritannien und Italien kritisieren Syrien und Russland in einer gemeinsamen Stellungnahme scharf....

 

Klar, haben sie doch Angst um ihre "Söldner"....oder daß Herr Assad weiterregieren kann ????

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/12/08/syrer-und-russen-kontrollieren-altstadt-von-ost-aleppo/

 

...dieser Kommentar trifft die Situation sehr genau:

 

"Aleppo wird noch vor Ende Jahr fallen und damit ist die Rebellion gegen die Regierung faktisch beendet.

Wie Angela Merkel klar versprochen hat, ist der Aufenthalt der Syrer bis zum Frieden in Syrien beschränkt.

Spätestens Mitte nächstes Jahr wird diese Bedingung erfüllt sein.

Angesichts des drohenden Verlusts der „Gäste“ ist es verständlich, dass Asylindustrie in Hysterie verfällt.

Frieden in Syrien sollte erst in 10 bis 15 Jahren einkehren, keinesfalls aber nächstes Jahr.

Die Ausschaffung von über einer Millionen Syrer in ihr in kürze sicheres Heimatland wäre für das grenzenlos korrupte und kriminell Netzwerk der Asyllobby eine Katastrophe."

 

 

.

9.12.16:  Frauen im Krieg !

 

..und dann hörte ich doch heute abend im deutschlandfunk !!!!!

Kurdinnen und Yesiden - Frauen kämpfen an der Front gegen den IS....er hatte ihre Männer gemordet, sie selbst, ihre Kinder und Töchter mißbraucht und das wollen sie rächen....sie fühlen eine echte Verpflichtung, kämpfen zu müssen.......

 

............und dann sehe ich bei meiner Stippvisite im Angelverein 5 junge Syrer, die ihre Fischereiprüfung bestanden haben.......grell, diese Gegenüberstellung.....diese Männer, alle im "wehrfähigen Alter" wollen hier zum Fischen gehen, während ihre Frauen in Syrien den Feind bekämpfen....gab es das jemals in der Geschichte ???...ich habe große Verachtung gegenüber diesen" Männern"

......bin beileibe kein Feminist, aber wer so agiert, verändert die Welt !...und sind das die 2. und 3.
Söhne, die "neues Land" erobern sollen, wie Gunnar Heinsohn auf meiner vorigen Seite/Flüchtlingskrise und Islamisierung sie in seinem "Kriegs - Index" beschreibt ?

 

ich hoffe, die "Frauen - Armee" findet viele IS - Mörder und schneidet jedem die Eier ab..........so muß das sein, und wessen Kind durch diese Verblendeten mißbraucht wurde, der kann das auch !......

Schande über die syrischen Männer !!!!!!

......klar kann sich das mancher hier nicht vorstellen, ich rede auch nur als Vater von 2 Töchtern und der Bericht im "deutschlandfunk" war sehr ergreifend !

 

.

Ein syrischer Soldat hält das Bild von Präsident Baschar al-Assad. Foto: Ghaith Abdul-Ahad/Getty Images

 

1.12.16:...dieser verlogene Westen....

UN und Amerika verzweifelt......sooooo ein Ärger, jetzt befreit der Putin mit Assad auch noch Aleppo !!!!...

wo soll das noch hinführen?....lasst uns alle "Care" - Pakete für die ISIS und al-Nusra sammeln !!!!

 

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/auswaertiges-amt-bedauert-rueckeroberung-von-aleppo-durch-die-legitime-syrische-regierung-a1986904.html?meistgelesen=1

 

zum Bericht oben:...ja wer ist denn "das Regime"...?

Baschar al Assad ist der gewählte Präsident und Putin wurde von ihm zu Hilfe gerufen...sonst hat hier in Syrien kein anderer etwas zu "suchen".....eher zu verlieren...ist das "Lückenpresse"....????

 

http://www.freiewelt.net/nachricht/offensive-der-syrischen-armee-draengt-die-al-qaida-truppen-aus-aleppos-norden-10069341/

 

.

 

 

30.11.16:.....langsam heben sich auch für politisch Uninteressierte die Nebel der "Lückenpresse"

 

http://www.anonymousnews.ru/2016/11/29/im-bett-mit-dem-is-berlin-bedauert-rueckeroberung-von-aleppo-durch-syrische-truppen/

 

 

 

.

 

28.11.16: Assad soll keine militärische Entscheidung in seinem Land suchen !!??.....dieses scheinheilige Pack von UN, Amis und Saudis  will eine "politische Lösung"....immer das gleiche Gewäsch.....Assad ist das gewählte Staatsoberhaupt und wird seinen Staat verteidigen...auch gegen die Interessen Amerikas und denen von Saudi - Arabien....ich habe Hochachtung vor diesem Mann.....

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/24/russland-usa-behindern-kampf-gegen-den-is-in-syrien/#cxrecs_s

 

.

15.11.16:....die Masken sind gefallen, die USA stehen "nackt" am Pranger....ist das die 1. Reaktion den unerwarteten Wahlsieg von Donald Trump?

 

hochinteressanter Artikel der DWN:

 

Die Schwächung der Söldner hängt auch mit der Niederlage von Hillary Clinton zusammen: Clinton war von den Saudis finanziert worden.

 

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/11/15/grossangriff-russland-will-entscheidung-gegen-soeldner-in-syrien/

 

.

 

15.11.16:..Das Schweigen der Lämmer !

 

 

Verschwörung Schafe

 

Energie - Kriege durch USA inszeniert !

 

....dieses Hintergrund - Wissen sollte man haben....

 

Syrien - Krieg, Lybien, Nord Stream, Maidan in der Ukraine........alles ist geplant und soll nach den Wünschen der USA verwirklicht werden, nur zu deren Nutzen...klar !

 

unzählige Menschen und Herrscher werden getötet bzw. beseitigt, Staaten destabilisiert, siehe Syrien und Ukraine, jetzt auch Deutschland http://www.anonymousnews.ru/2016/11/13/deutsche-polizei-erwartet-soziale-unruhen-und-fordert-grenz-zaun/

und Europa.....

 

Vasallenstaaten wie Deutschland müssen "bluten"...siehe Russland - Sanktionen, was uns immens schadet....http://bueso.de/node/8813

 

Ein "MUSS" für jeden, der bissl über den Tellerrand schauen möchte.......

 

 

http://www.anonymousnews.ru/2016/11/11/das-schweigen-der-laemmer-fluechtlinge-eu-und-krieg-um-syriens-energie/

 

dazu passt auch dies hier: aus Q - Press

 

NWO Leitfaden Demokratisierung Neusprech humanitaere Intervention Krieg ist Frieden

1.11: 16...der erschütternde Bericht des syrischen Botschafters auf der Konferenz des "Schiller - Instituts", New York:


ein absolutes "Muss" für Menschen, die sich Gedanken machen und
internationale Vorgänge beurteilen wollen......

 

http://quer-denken.tv/syrien-die-maske-faellt-die-wahrheit-kommt-ans-licht/

 

.

28.10.16:....NATO mit AWAKS - Aufklärern illegal im syrischen Luftraum...warum ?

 

http://www.voltairenet.org/article193534.html

 

http://www.voltairenet.org/article193507.html

 

 

...und wer hat eigentlich in Syrien die USA und die Nato "um Hilfe " gebeten....amerikan. und europäische Streitkräfte sind dort rechtswidrig !!!...aber was bedeutet den Amerikanern schon RECHT......

hier die andere Seite der Medaille, sehr lesenswert:.

 

http://www.voltairenet.org/article193683.html

 

.

21.10.16:.....hier ein interessantes Video mit Baschar- al Assad:

 

https://guidograndt.wordpress.com/2016/10/21/baschar-al-assad-spricht-klartext-die-verschwiegene-seite-des-syrien-krieges-so-fair-stellt-sich-der-praesident-dem-schweizer-fernsehen/

 

......möge sich jeder sein eigenes Urteil über den von seinem Volk gewählten Präsidenten und seine Aussagen machen, mir erscheinen sie schlüssig...wir "Westler" werden leider größtenteils von der "öffentlich-rechtlichen Lügenpresse" informiert, einige, sicher die Besucher meiner Seite, kennen auch alternative Medien und sehen die andere Seite der "Medaille"

 

.

Ohne Präsident Assad endet Syrien wie Lybien....

das "Rezept" wurde dort nämlich von den westlichen Mächten schon erprobt, ein Wohlfahrts - Staat wurde unregierbar gemacht, der Herr Ghaddafi wollte sich vom Petro - Dollar unabhängig machen...das geht natürlich garnicht....hust !....dann mußte er halt sterben, so wird Politik gemacht.

Leider können jetzt die Lybier nicht mehr die vielen Annehmlichkeiten, die ihnen ihr Staatsoberhaupt verschaffte, geniessen, sondern sich mit Terroristen rumschlagen.......und wir (Europäer) haben auch noch was davon, Flüchtlinge aus ganz Afrika......das gehört zum "Krieg Amerikas gegen Europa"

...und wenn die Lügenpresse (öffentlich-rechtliche Medien) wieder was verkünden, dann immer die Ohren spitzen und überlegen:

WER hat WAS davon......

 

https://youtu.be/UxefJ7Npz48

 

 

.

Hier finden Sie mich:

Krammer-Aquaristik & Angelsport

und noch viel mehr......
Institutstr. 1
69469 Weinheim

 

Telefon: +49 6201 12163

 

Meine Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 18:30

Mittwoch nachmittag ab 13: 00 geschlossen!...da bin ich "beim Fischen"

Sa. 9:00 - 14:00

 

Sondertermine nach Absprache

 

Aktuelles

.......immer einen Besuch wert !

schauen Sie einfach bei Ihrem Einkauf mal vorbei, ich habe für jede Jahreszeit die passenden Ideen und Angebote.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Krammer-Aquaristik & Angelsport

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.