Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......
Krammer-Aquaristik, Angelsport und noch viel mehr......

....was hat uns Myanmar zu interessieren ???

Die Rohingya und das Spiel der Mächte

 

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/die-rohingya-und-das-spiel-der-maechte/

 

..möge sich jeder selbst seine Gedanken machen, ich sehe immer wieder: wo immer der Islam kommt, schwinden Menschenrechte und Fortschritt, kommt Unfrieden, Krieg  und Tod........

25.10.18:

„Völkermord“ an Rohingya noch im Gange, meint die UN...

 

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/un-ueber-burma-voelkermord-an-rohingya-noch-im-gange-15855807.html

 

...es ist überall das Gleiche, die Burmesen müssen sich und ihr Land ! seit Jahrzehnten gegen moslemische Zuwanderer und das Vordringen des Islam verteidigen.

Sie sind bereit, für ihr Land und ihre Religion zu kämpfen....was sonst ?

 

Die moslemischen Rohingya sollten zu ihren Glaubensbrüdern nach Bangladesh "rübermachen"

.....oder sie wollen vielleicht auch uns "bereichern", die Weichen dafür nach "UN - Migrationspakt" werden ja gerade gelegt..... Mahlzeit

.

 

28.9.18: die "Religion des Friedens" greift um sich.....

 

"Probleme bereits dort, wo Muslime mehr als 5% der Bevölkerung ausmachen"....wieviel % haben wir in Europa?

 

und gibt es eigentlich auch Christen in Myanmar?

 

https://philosophia-perennis.com/2018/09/26/gibt-es-eigentlich-auch-christen-in-myanmar/

 

sehr interessanter Artikel....was erwartet uns hier in Europa ?

.

 

23.5.18:...wo ISLAM sich breitmacht, kommen Tod und Leiden....

 

Amnesty berichtet von Massaker militanter muslimischer Rohingya an Hindus – vor allem Kinder getötet

 

https://www.epochtimes.de/politik/welt/amnesty-berichtet-von-massaker-militanter-muslimischer-rohingya-an-hindus-vor-allem-kinder-getoetet-a2443955.html

 

Länder, die noch nicht vollständig von der "friedlichen Religion" infiziert sind, sollten höllisch aufpassen.

Schauen Sie in diese Länder:   Indonesien, Pakistan, Belgien, Holland, Frankreich, England...und Deutschland.

 

.

 

...."bauchgefühlt" habe ich aber ein gemeinsames Problem mit diesem entfernten buddhistischen Land....den ISLAM


http://www.voltairenet.org/article198139.html

 

.

 

21.11.17:...neeee..ja....is klar, was lakostet die Welt, Siggi ?

http://www.freiewelt.net/nachricht/gabriel-sichert-20-millionen-euro-fuer-rohingya-fluechtlinge-zu-10072763/

 

...das war klar abzusehen, schon als der dicke Siggi den "Besuch" dahin ankündigte, daß uns das teuer zu stehen kommt....

die Kommentare sind sehr passend.....nenene...und ich mag endlich nix mehr von "Flüchtlingen" hören und lesen, schon garnicht von Moslems am anderen Ende der Welt, dafür sind Deutschlands Steuerzahler nicht zuständig !

 

.

 

24.10.17:.......wie schon so oft....Kinderbilder, Muslime, "Vertreibung"...klar, da müssen Sanktionen her.....weltweiter Aufschrei !

 

....aber was sollen die "Peanuts" von 1,1 Mio. "Flüchtlingen"....

"das schaffen wir" hier in` Schland in 1 Jahr...und noch viiiiiiel mehr....hust !

 

USA verschärfen wegen Rohingya-Krise Kurs gegenüber Myanmar

 

http://www.epochtimes.de/politik/welt/usa-verschaerfen-wegen-rohingya-krise-kurs-gegenueber-myanmar-a2249022.html

 

..den Kommentatoren kann ich nur zustimmen, da "stinkt was"

.

Nachtrag 22.9.17:....das ist ja ein toller Ausblick....

Myanmar – ein neues Kosovo in Südasien?

 

 

Myanmar: Buddhistischer Kampf gegen die Islamisierung

 

https://www.unzensuriert.de/content/0024945-Myanmar-Buddhistischer-Kampf-gegen-die-Islamisierung

 

..........und zur Ergänzung dieser Artikel hier, sehr aufschlußreich !

 

https://politisches.blog-net.ch/2017/09/08/1942er-genozid-an-buddhisten-im-bezirk-maungdaw/

 




http://peymani.de/myanmar-am-pranger-der-wehrhafte-staat-als-zielscheibe-der-journalisten/

 

...ja, dem kann ich nur zustimmen !

 

hier noch ein anderer Artikel:

 

https://politisches.blog-net.ch/2017/09/09/es-sind-nicht-buddhisten-die-in-myanmar-moslems-toeten-es-sind-rohingya-moslems-die-seit-1947-buddhisten-toeten/

...und was erzählt uns "unser Staatsfunk" zur Situation  ??????

 

..diese Islam - Taktik kommt mir wohlbekannt vor, und wer beschützt jetzt die"unterdrückten" Musel vor den blutrünstigen buddhistischen Mönchen ?

 

http://www.konterrevolution.at/droht-myanmar-ein-dschihad-krieg-wie-syrien/

 

....und sollte unsere Kanzlerin etwa eine Reise nach Myanmar unternehmen, nach ihren Worten will sie ja in Schland keine Obergrenze haben, und das Garantiert!

 

....wer Parallelen zu Europa erkennt, sollte diesen Artikel aus dem englischen lesen.....

 

https://politisches.blog-net.ch/2017/09/10/wird-thailand-das-naechste-myanmar-da-angriffe-gegen-buddhisten-von-jemaah-islamiyah-intensiviert-werden/

 

 

aktuell 16.9.17:.....hat nix mit ISLAM zu tun.....

15.000 Islamisten fordern Krieg gegen Burma

 

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/15-000-in-bangladesch-fordern-krieg-gegen-burma-15201109.html

 

.wie immer gibt es gegensätzliche Meinungen, hier bezeichnenderweise die immer wioeder gebräuchlichen Worthülsen:

*Rechtlosigkeit, Jetzt müsste man sich von europäischer Seite mit viel mehr Druck für eine politische Lösung einsetzen

Sanktionen.....

Der EU würde es gut anstehen, gemeinsam mit muslimischen Staaten für die Rechte der Rohingya einzutreten.

 

http://cicero.de/aussenpolitik/rohingya-das-militaer-treibt-die-regierungschefin-vor-sich-her

 

..."gemeinsam mit muslimischen Staaten" gegen Burma, das sein Land wieder einmal gegen den ISLAM verteidigen muß, siehe den ausführlichen Bericht im obigen Link!

...und immer, wo MUSEL sind, kommt es zu Konflikten, ist schon seltsam, hat aber nix mit ISLAM zu tun...hust !

 

.

20.10.17: ...wo der Islam Fuß fasst, wird es unangenehm für die "schon länger dalebenden"...ob Burma, Indien oder `Schland.....


http://www.konterrevolution.at/droht-myanmar-ein-dschihad-krieg-wie-syrien/

ich erkenne 2 Muster:

...das 1. ist die klassische islamische Taktik, erst vorsichtig Fuß fassen, sich parasitär einschleimen, dann einnehmen und die Gast - gesellschaft tot - gebären.....

das 2. die USA werden wie in Lybien ,Syrien und Ukraine erst für Destabilisation sorgen , um dann ihre eigenen geopolitischen Interessen zu vertreten, klappte in der jüngeren Geschichte oftmals nicht mehr...aber alles braucht eben seine Zeit..:-)

die Beobachtungen, die Herr Roth im Kommentarbereich beschreibt, sollten alle Gutmenschen verinnerlichen...Geschichte muß sich nicht immer wiederholen, verdammt nochmal !

 

 

Mustafa Kemal Atatürk sprach:

 

„Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte!“ „Seit mehr als 500 Jahren haben die Regeln und Theorien eines alten Araberscheichs (Mohammed) und die abstrusen Auslegungen von Generationen von schmutzigen und unwissenden Moslems in der Türkei sämtliche Zivil- und Strafgesetze festgelegt. Sie haben die Form der Verfassung, die geringsten Handlungen und Gesten eines Bürgers festgesetzt, seine Nahrung, die Stunden für Wachen und Schlafen, Sitten und Gewohnheiten und selbst die intimsten Gedanken.

Der Islam, diese absurde Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen, ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. Die Bevölkerung der türkischen Republik, die Anspruch darauf erhebt, zivilisiert zu sein, muss ihre Zivilisation beweisen, durch ihre Ideen, ihre Mentalität, durch ihr Familienleben und ihre Lebensweise.“ Quelle: Mustafa Kemal Pâscha “Atatürk” (Jacques Benoist-Méchin, “Mustafa Kemal. La mort d’un Empire”, 1954)

 

.

Hier finden Sie mich:

Krammer-Aquaristik & Angelsport

und noch viel mehr......
Institutstr. 1
69469 Weinheim

 

Telefon: +49 6201 12163

 

Meine Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 9:00 - 18:00

Mittwoch nachmittag ab 13: 00 geschlossen!...da bin ich "beim Fischen"

Sa. 9:00 - 13:00

 

Sondertermine nach Absprache

 

Aktuelles

.......immer einen Besuch wert !

schauen Sie einfach bei Ihrem Einkauf mal vorbei, ich habe für jede Jahreszeit die passenden Ideen und Angebote.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Krammer-Aquaristik & Angelsport

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.